Folge 18 – psychische Schlafstörungen

Die Ursache von Schlafstörungen hat meist nicht im körperlichen ihren Ursprung, viel häufiger sind seelische und psychische Belastungen schuld daran, Störungen des Schlafs können auch im Rahmen von psychischen Störungen und Erkrankungen auftreten, wie beispielsweise bei Depressionen, Angsterkrankungen, Psychosen oder Persönlichkeitsstörungen. Schlafstörungen können aber auch psychische Störungen verstärken oder gar deren Ursache sein und sie auslösen. Frauen sind…

Rückenschmerzen und Faszien

Rückenschmerzen und Faszien Störungen der Wirbelsäule, Wirbelkörper oder Bandscheiben hat man jahrelang als Hauptursache für Rückenschmerzen verantwortlich gemacht. Natürlich spielen diese und vor allem die Koordination untereinander eine wichtige Rolle. Immer mehr Menschen fühlen sich bereits unmittelbar nach dem Aufstehen „wie gerädert“ und haben Rückenschmerzen. Oft fühlt es sich wie Muskelschmerzen an und dabei ist auffallend,…

Folge 14 – Schlafprävention

Schlafprävention Prävention ist im Gesundheitswesen ein Oberbegriff für zielgerichtete Maßnahmen und Aktivitäten, um Krankheiten oder gesundheitliche Schädigungen zu vermeiden. Die präventiven Maßnahmen zielen darauf ab, ihre Gesundheit zu schützen und gesundheitliche Risiken zu verringern. So soll möglichst verhindert werden, dass Krankheiten entstehen oder sich verschlimmern. Prävention ist eng mit Gesundheitsförderung verknüpft. Gesundheitsförderung heißt zum einen, über…